Wellness Lexikon / Wellnessanwendungen Glossar

In unserem Wellness Lexikon / Glossar finden Sie Erklärungen zu verschiedenen Wellness-Anwendungen und Behandlungsmethoden.

A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

Caldarium

Ein Dampf- und Inhalationsbad mit hoher Luftfeuchtigkeit und milder Strahlungs-wärme von ca. 40 Grad C, angereichert wird der Dampf mit ätherischen Ölen und Essenzen. Ideal bei Erkältungen.

 

Callanetics

Sanftes Gymnastikprogramm mit kleinen Bewegungen, dafür aber vielen Wiederholungen. Der Körper wird gestrafft, die Tiefenmuskulatur wird angeregt und die Muskeln werden gelockert.

 

Cellulite-Behandlung

Diäten, Massagen, Bäder, Peelings, aktivierende Cremes und Wickel wirken gegen Fettdepots und Gewebestauungen, vornehmlich in der Oberschenkel-region. Ergänzend unterstützen Algenkapseln und grüner Tee beim Straffungsprogramm.

 

Chi-Yang-Schönheits-Massage

Entlang den Meridianen mit speziellen, kosmetischen Schönheitsprodukten und Ölen sorgt die Chi-Yang-Schönheits-Massage für ganzheitliche Entspannung und Harmonisierung sowie für eine gepflegte und weiche Haut.

» Chi Yang-Wohlfühltage
» Forsters "Friends Day"

 

Cleopatra-Bad

Das entspannende orientalische Milch-Öl-Bad pflegt die Haut und führt ihr Feuchtigkeit und wertvolle Mineralien, Vitamine und Spurenelemente zu.

» 4 Nächte Kuscheln

 

Cocon-Behandlung

Eine spezielle Behandlung von Maria Galland, welche die Haut durch gepufferte Fruchtsäuren schnell verjüngt und gestrafft erscheinen läßt. Sie ist ideal zum Entspannen und Relaxen.

 

Collagen

Das im menschlichen Körper vorkommende Protein besitzt eine oberflächlich glättende Wirkung auf die Haut.

 

Cranio Sacral Therapie

Cranio Sacral Therapie= Schädel-Kreuzbein-Therapie. Diese Therapieform entstand aus der Osteopathie und ist heute eine alternative Therapieform. Die Handgriffe werden im Bereich des Kreuzbeins und des Schädels ausgeführt. Die Berührung von Kopf und Rücken soll den Therapeuten eventuelle Störungen spüren lassen und mit gezielten Bewegungen einzelne Knochen wieder in Einklang bringen. Die Selbstheilungskräfte sollen gestärkt werden und auch seelische Traumata sollen gelöst werden.

 

Cryotonic

Cryotonic bezeichnet eine entstauende Behandlung der Beine. Dabei werden die Beine mit einem Meeresschwamm abgerieben, welcher mit einem Gel getränkt ist. Die Behandlung erfrischt müde Beine und regt die Durchblutung der Beine an. Anschließend bekommt man eine Ruhephase und eine Abschlussmassage.