Wellness Lexikon / Wellnessanwendungen Glossar

In unserem Wellness Lexikon / Glossar finden Sie Erklärungen zu verschiedenen Wellness-Anwendungen und Behandlungsmethoden.

A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

Bach-Blüten-Therapie

Der englische Arzt und Biologe Dr. Edward Bach (1886-1936) beobachtete Menschen, die sich ihrem Typ entsprechend verhalten: z.B. der Ängstliche, der Aufschneider, der Verschämte, der Eroberer, der Zuhörer, der Abenteurer oder der Stille. Zustände wie Angst, Hass, Eifersucht, Machtgefühl, Einsamkeit, Depression, Neid, Grausamkeit, Geltungsbedürfnis und andere sah Bach als den Boden an, auf dem sich Krankheit entwickeln kann. Aus dieser Theorie leitete er 38 unterschiedliche Pflanzenssenzen zur Behandlung seiner Patienten ab, weil es nach seiner Auffassung genau 38 verschiedene Seelenzustände gibt.

 

Balneo-Therapie

Methoden, die sich mit allen Wassern gewaschen haben; Dazu gehören natürliche Heilquellen (mit Kohlensäure, Mineralien, Schwefel, Sole und radioaktiven Elementen) und Schlamm (Schlick, Moor, Fango) an einem Kurort. Auch die auf Meerwasser basierende Thalassotherapie.

 

Baunscheidtieren

Ein Federmechanismus schießt ein Feld feiner Stahlnadeln in die oberen Hautschichten. Anschließend wird ein hautreizendes Öl auf die so behandelten Hautpartien aufgetragen. Die Auswahl des Öls richtet sich nach der Diagnose. Durch diese Reizung wird eine verstärkte Ausscheidung von Abfallprodukten des Körpers erreicht, sowie eine Anregung der inneren Organe über die Reflexzonen der Haut.

 

Besenreiser

Besenreiser stellen ein rein äußerliches Problem dar, sind von Frauen besonders in der Sommerzeit sehr ungeliebt. Medizinisch unbedenklich, sind sie dennoch nicht besonders schön anzusehen. Im Wellness Bereich werden sie häufig mit Laser behandelt oder mit der so genannten Blitz Lampe beseitigt.

 

Bio Energetik

Bio Energetik bezeichnet ein psychotherapeutisches Verfahren, welches dazu dienen soll, blockierte Körperenergien wieder freizusetzen. Dies geschieht mit unterschiedlichen körperlichen Übungen. Die Bio Energetik versucht einen Einklang zwischen Körper, Seele und Geist wieder herzustellen. Eine Einheit fördert Gesundheit und Wohlbefinden des Menschen. Ziel ist es, eine Steigerung des Selbstbewusstseins zu fördern und eine Erweiterung des Selbstausdrucks.

 

Bio-Lifting

Durch unter Schwachstrom stehende Metallstäbchen wird die Gesichtsmuskulatur angeregt. Dadurch können kleine Fältchen geglättet und die Haut sichtbar gestrafft werden.

 

Bioimpedanzanalyse

Das Körpergewicht allein sagt noch nichts über die Gesundheit eines Menschen aus. So muss ein fülliger Mensch nicht zwangsläufig krank sein, genauso wenig muss ein dünner Mensch dagegen gesund sein. Die Körperzusammensetzung sagt hingegen wesentlich über den Gesundheitszustand eines Menschen aus. Mit Hilfe der Bioimpedanzanalyse kann die genaue Zusammensetzung zwischen Wasser, Fett, Muskeln und Knochen gemessen werden. Gemessen wird mit Elektroden, diese geben den Körperwiderstand an und an Hand der Werte kann man berechnen in wie weit die Werte in Ordnung sind.

 

Bioresonanztherapie

Besonders verbreitet ist die Bioresonanztherapie in der Behandlung von Allergien und chronischen Schmerzen. Während der Therapie bekommt der Patient zwei Elektroden in die Hand, welche mit dem Bioresonanzgerät verbunden sind. Die eine Elektrode leitet die Energie des Menschen in das Gerät, dieses soll die Schwingungen in eine positive Energie umwandeln und mittels der anderen Elektrode wieder zurückleiten.

 

Biosauna

Die Biosauna ist im Wesentlich den finnischen Sauna recht ähnlich. Die Unterschiede liegen vor allem in der Temperatur, in der Biosauna wird in der Regel nur zwischen 45 bis 60 Grad aufgeheizt und die Luftfeuchtigkeit ist niedriger. Die Biosauna gilt als Kreislauf freundlicher, meist wird die Anwendung mit ätherischen Ölen kombiniert, welche einen zusätzlichen Effekt ausüben.

» Romantik für zwei
» Aroma-Wellnesss im Doppelpack

 

Bodywrapping

Körperwickel mit Algen, Mineralschlamm, Fango kurbeln die Durchblutung und Lymphzirkulation an. Vor allem Cellulite soll mit dieser Methode behoben werden.

 

Brain Light Tiefenentspannung

Unter Brain Light Tiefenentspannung versteht man im Wellness Bereich Entspannung für das Gehirn. (Brain =Gehirn) Der Mensch bekommt eine Visualisierungsbrille aufgesetzt und eine entspannende Musik. Die Brille strahlt ein bestimmtes Licht aus und soll den Menschen völlig abschalten lassen. Stress und Blockaden sollen abgebaut werden und Denkblockaden gelockert werden. Das Unterbewusstsein wird stark angesprochen, Grübeln soll mittels der Therapie abgestellt werden.

» Relax Midweek - 5 Nächte

 

Brechelbad

Die Tradition des Brechelbades geht bis in das 18.Jahrhundert zurück und ist eine Bauerntradition. Das Brechelbad ist ein Kräuterdunstbad, das seinen Namen im Ursprung des Brechens von Flachs und Hanf hat. Damals gehörte ein Brechelbad zu jedem größeren Gehöft. Der Boden wird aufgeheizt und mit Tannenzweigen ausgelegt. Die aufgewärmten Sitzbänke bieten einen angenehmen Sitzplatz. In kurzen Intervallen steigt ein Kräuterdunst auf und erzeugt ein schönes Körpergefühl. Wärme und Düfte der natürlichen Materialien dienen der Entspannung und dem Wohlfühlen.

 

Breuss Massage

Die Breuss Massage geht auf Rudolf Breuss zurück. Er erfand eine spezielle Wirbelsäulenmassage, die vor allem den Bandscheiben dienen sollte. Wissenschaftlich bewiesen ist die Theorie zwar nicht, aber in der Anwendung in therapeutischen Praxen und Wellness Anwendungen hat sich ein deutlicher Erfolg gezeigt. Mit der speziellen Massage wird eine große Menge an Johanniskrautöl einmassiert. Das verwendetet Johanniskrautöl wirkt gegen Nervenschmerzen und Verspannungen und wirkt gegen Entzündungen. Die Massage dient der Lockerung der Muskulatur und vor allem bei Bandscheibenleiden.

 

Bürstenmassage

Unter einer Bürstenmassage versteht man eine Ganzkörpermassage mit einer Bürste oder einem speziellen Handschuh. Die Massage findet in kreisförmigen Bewegungen über den ganzen Körper statt und wirkt entspannend und Kreislauf anregend.